Ein großer demographischer Wandel rollt in den kommenden Jahrzehnten über die Bundesrepublik Deutschland. Das spiegelt sich in allen Bereichen des Lebens wider.
In unseren Unternehmen wird der Altersdurchschnitt der Arbeitnehmer immer höher aber leider auch der Gesundheitszustand immer schlechter. Wir leiden permanent unter Termindruck, Hektik, Bewegungsmangel, Fehlernährung und hohem psychischen Stress.

Die Arbeitswelt befindet sich in einer Phase tiefgreifenden Wandels. Nun liegt es an Ihnen, den Leitern, Geschäftsführern und Führungskräften unserer Unternehmen eigenverantwortlich die Situation zu entschärfen. Zukünftiger Unternehmenserfolg hängt von gut qualifizierten, motivierten und gesunden Mitarbeitern ab.
Betriebliche Gesundheitsförderung spielt eine entscheidende Rolle dabei, Mitarbeiter und Unternehmen auf diese Herausforderungen vorzubereiten.

Ein erster Schritt ist es, die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) in Ihre Unternehmensstrategie zu integrieren. Es ist ein Teil Ihrer sozialen Verantwortung und Sie ziehen einen bedeutenden wirtschaftlichen Nutzen daraus.

Was bietet Ihnen mein Leistungsspektrum?

1. Beratung
2. Situationsanalyse
  • Arbeitsunfähigkeitsanalyse
  • Befragung
  • Interviews
  • Teilnehmende Beobachtung
  • Arbeitsplatzanalyse
3.    Interventionsplanung
  • Konzepterstellung
4.    Umsetzung
  • Gesundheitszirkel
  • Präventionskurse
  • Führungskräfteseminare
  • Stressmanagementseminare
  • Ernährungsberatung
  • Arbeitsplatzoptimierung
5.    Evaluation
  • Effektivität
  • Effizienz-und Ergebnismessung

Was biete ich Ihnen als besonderen Einstieg in die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ?

  • ein weltweit einmaliges Rücken-Ballance-Training nach Dr. Tanja Kühne
  • 100 % „Made in GERMANY“
  • erfüllt die höchste Qualitäts-Norm ISO 9001
  • Einsetzbar an allen Arbeitsplätzen in Deutschland
  • einfache und schnelle Anwendung
  • bereits nach der ersten Trainingseinheit eine merkliche Verbesserung

Leiden Sie auch manchmal unter Verspannungen und Rückenbeschwerden?

Was kann man behandeln?
Zum Beispiel:
  • Schmerzen und Haltungsschäden im unteren Rückenbereich
  • Verspannungen und Schmerzen im Schulter und Nackenbereich
  • Probleme durch langes Sitzen im Po und Oberschenkelbereich
  • Stress-und Gesundheitsbedingte, Migräne und Kopfschmerzen
  • Verbesserung des Wohlbefindens und des Körpergefühls

Ich hoffe, ich habe Sie neugierig gemacht und freue mich über eine Angebotsanfrage.

Ansprechpartnerin:

Doris Donner – Diplom-Trainerin Ballance-Training nach Dr. Tanja Kühne
Betriebliche Gesundheitsförderung
Telefon: 035326 936680
Handy:   0160 97249270
info@doris-donner.de
donnerdo@gmx.de

infoblatt ballance 1

infoblatt ballance 2

Fasten- und Ernährungsberaterin

Doris Donner

Telefon: 035326 936680

Mobil: 0160 97249270

Mail: info@fastenwandern-spreewald.de